Das AVR-NET-IO-Board

Das AVR-NET-IO-Board ist eine vollständig unabhängig arbeitende Ethernet-Platine, die mit dem Netzwerkcontroller ENC28J60 und einem ATMega32 Mikrocontroller ausgestattet ist. Das Board gibt es als Bausatz, der in ca. 1-2 Stunden zusammengebaut werden kann oder auch als Fertiggerät. Für 20 Euro gibt es viel. Es können 8 digitale Ausgänge, 4 digitale Eingänge und 4 analoge 10 Bit Eingänge direkt angesteuert werde. Mit Hilfe der integrierten In-System-Programmierung-Schnittstelle (ISP) [2] können auch Erweiterungen an der Firmware vorgenommen werden. Neben der Ethernet-Schnittstelle gibt es auch noch eine RS232-Schnittstelle (COM), mit der auch (via Java) auf das Board zugegriffen werden kann.

Das AVR-NET-IO-Board


Für dieses Board habe ich einen Java Emulator und einen Java Client geschrieben. Der dokumentierte Quellcode ist in einem Eclipse Projekt enthalten und kann hier kostenlos geladen werden.

Download von TWAvrNetIo Download: TWAvrNetIo PAD Factsheet von TWAvrNetIo




[Spende] - [Top] - [Home] - [Tools] - [Text] - [Suche] - [Kontakt]  RSS wenzlaff.de XML Feed [Valid Wenzlaff RSS XML feed] Valid HTML 4.0!
Copyright © 2017 by Thomas Wenzlaff. Alle Rechte vorbehalten. http://www.wenzlaff.de